Herzlich willkommen...

Porträtfoto von Ursula Thobe

...bei den sozialdemokratischen Frauen im Landkreis München. Schön, dass Sie uns besuchen.

Warum diese Homepage? Nun ja, zugeben, sie macht schon ein wenig Arbeit. Allerdings wollen wir diese Seite inhaltlich interessant gestalten und Sie laufend über politische Entwicklungen informieren.

Vielleicht macht diese Internetseite ja auch ein wenig neugierig und Lust darauf, bei der ASF München-Land mitzumachen. Wir Frauen in der SPD haben noch viel vor und freuen uns, wenn wir möglichst Viele sind. Deshalb laden wir alle Frauen ganz herzlich ein, unsere Sitzungen und Veranstaltungen zu besuchen. Diskutieren Sie mit, mischen Sie sich ein!

Ihre

Ursula Thobe
Vorsitzende

Über uns

Vorstand der ASF München-Land Foto v. l. n. r.: Christine Weingärtner, Jutta Schoedl, Ursula Thobe,Gisela Steiger, Veronika Webel, Barbara Lösch, Franziska Haas, Waltraud Rensch.

Die ASF München- Land setzt sich als Frauenorganisation der SPD für mehr (faktische) Gleichberechtigung von Frauen ein. Sie versteht sich außerdem als Debattierforum für Themen, die Frauen interessieren, und lädt auch Nicht- Parteimitglieder dazu ein, sich an diesen Diskussionen zu beteiligen.

In den mehr als 40 Jahren ihres Bestehens hat die ASF zahlreiche Podiumsdiskussionen über Frauen in Politik und Gesellschaft organisiert, sie führt auch kulturelle Programme durch und beteiligt sich an Veranstaltungen wie dem Internationalen Frauentag. Bei Interesse an zusätzlichen Informationen zu den Veranstaltungen der ASF München- Land bitten wir Sie die Vorsitzende Ursula Thobe zu kontaktieren.

Aufgaben und Ziele der ASF

SPD-Plakat von 1919

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (kurz ASF) ist die Frauenorganisation der SPD. Sie hat Gleichstellung und Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Partei, Arbeitsleben und Gesellschaft zum Ziel.

Die ASF ist eine der Arbeitsgemeinschaften in der SPD, die im organisatorischen Aufbau und im Rahmen der politischen Willensbildung der Partei eine besondere Bedeutung haben. Die Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaften richtet sich an spezielle "Zielgruppen" der SPD; sie bringen ihre Themen, ihre Positionen und ihre Vorschläge in die Diskussionen der Gesamtpartei ein und werben um innerparteiliche - und natürlich auch um gesellschaftliche - Mehrheiten.

mehr

Organisatorisches

Die ASF ist seit 1973 eine Arbeitsgemeinschaft der SPD und auf allen Ebenen der Partei vertreten. Mitglieder der ASF sind alle Frauen, die Mitglied der SPD sind. Gastmitglieder und alle interessierten Frauen, die der SPD nahe stehen, sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Ziele und Aufgaben der ASF sind die gleichberechtigte Teilnahme von Frauen an der politischen Willensbildung, die Schulung und Bildung von Mitgliedern und der Dialog mit Verbänden und Organisationen (Networking).

mehr

Historisches

Geschichte

Ein historischer Überblick über SPD-Frauen und Politik für Frauen von 1873 bis heute!

mehr